Klinikum Darmstadt - Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Frankfurt/Main und Heidelberg-Mannheim


Zentrale Notaufnahme
des Klinikum Darmstadt

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Tel. 06151-107 8161
Fax 06151-107 8155

zna@klinikum-darmstadt.de



Inhaltsbereich dieser Seite:

Zentrale Notaufnahme des Klinikums Darmstadt

Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) steht am Standort Darmstadt 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr Notfallpatienten zur Verfügung.

Zum Vorteil unserer Patienten ist die ZNA interdisziplinär ausgerichtet, d.h. alle medizinischen Fachrichtungen des Klinikums arbeiten hier zusammen und Fachärzte aller Fachabteilungen stehen rund um die Uhr in Rufbereitschaft zur Verfügung.

Schwerverletzte oder lebensbedrohlich erkrankte Patienten werden in einen speziell ausgestatteten Schockraum gebracht und dort sofort von einem Ärzte-Team aus Anästhesisten, Chirurgen, Internisten und Radiologen sowie von speziell ausgebildetem Pflegepersonal versorgt.

Ebenso ist in der Zentralen Notaufnahme eine Chest Pain Unit integriert (Brustschmerzabteilung), die im Juni 2011 nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zertifiziert wurde.

Unser Ziel ist eine rasche, zielorientierte Versorgung durch ein hochqualifiziertes, interdisziplinäres, interprofessionelles Team, dass Ihnen im Falle einer lebensbedrohlichen Situation 24h am Tag zur Verfügung steht.

Zertifiziert von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK)

Zertifikat als PDF


Zusatzinfos, nützliche Links



Weitere Informationen

Lageplan

Anfahrthinweise

Ärztlicher Leiter:


Dr. med. Ulf Hannemann

Stellv. Ärztliche Leiterin:


Dr. Sabine Jobmann

Pflegerische Leiterin:


Christine Kaiser

Anmeldung: Tel. 06151 107 8161